Bouregba Mohamed

Herr Dr.Mohamed Bouregba  lehrt an der Oraner Universität seit September 2010 und ein festgestellter Lehrer an der Universität Sidi Bel Abbes seit 2016.

Mitglied vom Sprachlabor "Tradtec" 

Lehrer im CEIL (intensives Sprachzentrum), Oran. Jahr 2012.

Dolmetscher (Deutsch/ Französisch- Arabisch und Englisch) bei der Firma: „Tramnour Oran“ und HANNING UND KAHL, 2013.

Lehrgebiete:

  • Didaktik
  • Sprachwissenschaft
  • Mediendidaktik
  • Literaturwissenschaft
  • Deutsch als Fremdsprache
  • Kulturalität
  • Interkulturalität

Vorträge:

-Teilnahme in der Tagung des Studiums „LMD objectifs et perspectives “ mit dem Thema „die Interkulturelle Kompetenz als gezielte Grundfertigkeit im DaF-Unterricht am Beispiel Algeriens “

-Teilnahm am Seminar 1. Internationales Wissenschaftskolleg für Nachwuchswissenschaftler/innen aus der Germanistik und dem Fach Deutsch als Fremdsprache im Raum Maghreb/ Ägypten" Marokko 05/2014

Teilnahmebescheinigung am Internationaler Workshop -  TRADTEC/GANAA Sichtbarkeit der Mehrsprachigkeit im Transformationsprozess im Maghreb unter dem Titel (Plurilinguismus  in Algerien, zwischen dem Proklamierten und dem Erlebten)   09/ 2014

Publikationen:

wissenschaftlicher Artikel „Der kulturelle Hintergrund und Pensum der algerischen DaFler und die Ziele des interkulturellen Lernens“ Zeitschrift: „Traduction et Langues“ 2012-2013

wissenschaftlicher Artikel „Mehrsprachigkeit in Algerien, zwischen dem Proklamierten  und dem Erlebten“ Zeitschrift: „Traduction et Langues“ 2014-2015

 

Kontakt: mohamed.bouregba@hotmail.fr

Dissertation: Die interkulturelle Kompetenz als gezielte Grundfertigkeit im DaF-Unterricht am Beispiel Algeriens.

Ort und Jahr der Dissertation: Oran Universität 2015

 

 

» Lehrpersonen und Publikationen DaF Univ. Oran 2